Back in Cape Town - Table Mountain

Cape Town war unser erstes Ziel auf der Reise uns wir werden sie auch hier ausklingen lassen. So nahmen wir heute Abschied von unserer bezaubernden Gastgeberin Elize in Stellenbosch und machten uns auf die letzte kurze Etappe. Bevor wir direkt nach Cape Town fuhren, wollten wir einen kleinen Abstecher nach Constantia machen, Südafrikas ältesten Weinanbaugebiet und zugleich der Wohnort der Reichen und Schönen von Kapstadt. Es wird auch das Beverly Hills von Cape Town genannt und genau wie beim Original gibt es auch hier keine Bürgersteige oder Parkbuchten und sobald man anhält oder zu Fuß geht, wird man von den Wachdiensten, die hier patrulieren, aufgefordert wieder ins Auto zu steigen. Die hübsche Wohngegend also nur durchfahren und sich nicht auffällig verhalten.

Tag 14, 21.02.2016

Botanischer Garten Kirstenbosch

Da wir nicht vor hatten uns auffällig zu verhalten und vielleicht verhaftet zu werden, fuhren wir in den nahegelegenen botanischen Garten Kirstenbosch. Er liegt am Fuße des Tafelbergs und soll der schönste seiner Art in der Welt sein. Auch wenn jetzt im Spätsommer auf dem weitläufigen Gelände nicht mehr viel blühte, war es ein schöner Ausflug und wir konnten uns nur zu gut vorstellen wie es hier im Frühjahr aussieht, wenn alles blüht. Ein Grund mehr zurück zu kommen.

Botanischer Garten Kirstenbosch
Botanischer Garten Kirstenbosch
Am Morgen war es noch etwas bedeckt
Am Morgen war es noch etwas bedeckt
Botanischer Garten Kirstenbosch
Botanischer Garten Kirstenbosch
Wie heißt dieser Vogel?
Wie heißt dieser Vogel?
...und diese Spinne?
…und diese Spinne?

Bloubergstrand

Dann ging es weiter zu unserem letzten Guesthouse in Milnerton, der anderen Ecke von Kapstadt. Hier, ganz in der Nähe des berühmten Bloubergstrand, werden wir zwei Nächte bleiben, bis es dann am Dienstag Abend wieder ins kalte Deutschland zurück geht. Den Bloubergstrand und den davor liegenden Dolphin Strand besuchten wir heute Abend schon mal und genossen den Sonnenuntergang.

Angeberausblick aus unserem Guesthouse
Angeberausblick aus unserem Guesthouse
Bloubergstrand
Bloubergstrand
Bloubergstrand
Bloubergstrand
Sonnenuntergang am Bloubergstrand
Sonnenuntergang am Bloubergstrand

Morgen ist ein kleiner Stadtbummel und die Fahrt auf den Tafelberg geplant.

Adressen

Capetown 4U Guesthouse
49 Fairview Crescent
Milnerton
7441 Cape Town
Südafrika
Auf Booking.com anzeigen

Botanischer Garten Kirstenbosch
Rhodes Dr
Newlands
7735 Cape Town
Südafrika
www.sanbi.org/gardens/kirstenbosch

2 Komentare zu “Back to Cape Town”

    1. Danke Für dein Kompliment. Das tolle an Cape Town ist neben vielem Anderen, das man von vielen Ecken das Wahrzeichen, den Tafelberg sehen kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.