Gunnar & Holger 2010 vor der Sydney Oper
Gunnar & Holger 2010 vor der Sydney Oper

Hier schreiben, fotografieren und filmen Gunnar & Holger. Wir leben in der Nähe von Hamburg und lieben diese Stadt und ihren Flair sehr. Oft kehren wir ihr aber auch den Rücken zu und unternehmen Reisen und Roadtrips durch ferne Länder, vorzugsweise mit dem Wohnmobil, oder aber wir machen einfach mal eine kurze Städtetour. Wenn wir unterwegs sind, reisen wir gerne individuell. Wir ziehen kleinere Boutique- oder Designer-Hotels den anonymen Bettenburgen vor, wir mögen gutes Essen, guten Wein und leckeren Kaffee (gern auch den Kuchen dazu). Über all das und noch viel mehr, berichten wir hier.

Über Travellersdelight

Travellersdelight ist nicht unserer erstes Blog, vielmehr wurde Holger bereits als Urgestein der Blogosphäre bezeichnet, denn sein erstes privates Blog schickte er bereits im Jahr 2000 ins Rennen. Neben dem privaten Blog betreiben wir auch noch ein sehr erfolgreiches Technik und Lifestyle Blog und YouTube Channel.

Da aber das Reisen unsere große Leidenschaft ist, entstand die Idee, all unsere Berichte von Unterwegs und natürlich die vielen Fotos an einem Ort zu sammeln und mit anderen Reisebegeisterten zu teilen.

Freut euch also über Berichte von unseren Reisen, Roadtrips und Städtetouren, aber auch über Hotel- und Restaurant-Empfehlungen und Tipps zur Reisefotografie.

Aber was wäre ein Blog ohne seine Leserinnen und Leser. Wir freuen uns immer über eure Anregungen und Kommentare, die ihr uns gerne an den Beiträgen hinterlassen (dann haben andere Leser auch was davon) oder per Mail an uns schicken könnt.

euer-holger-und-gunnar

4 Kommentare bei “Über uns”

  1. Hallo Holger, hallo Gunnar, durch Holgers netten Kommentar bin ich nun hier gelandet, stöbere herum und stelle fest, dass meine deutsche Lieblingsstadt Hamburg ein fester Bestandteil ist. Als Städtetrip empfehle ich natürlich Salzburg 😉 Liebe Grüße, Claudia

    1. Hamburg unsere Heimatstadt, von der wir nur 20 Minuten entfernt wohnen, darf hier natürlich nicht fehlen. Sie ist einfach ganz besonders. In Salzburg waren wir bisher noch nicht. Soll ja wirklich sehr schön sein. Mal schauen, wir kommen bestimmt mal vorbei, aber nur, wenn du die Reiseführerin machst 😉

  2. Hallo Gunnar, hallo Holger,
    Ich fliege am 10. Oktober mit meiner Frau 3 Wochen nach Südafrika ( Garden Route).Wir werden natürlich auch ein paar Tage in Kapstadt verbringen.
    Ich fotografiere sehr gerne und würde gerne meine Kamera natürlich auch mitnehmen. Wie sicher kann man sich fühlen, wenn man mit der Spiegelreflexkamera durch Kapstadt , Garden Route und kleine Karoo läuft? Ich habe einen Rucksack voller Equipment und bin mir unsicher, ob ich die Kamera problemlos mitnehmen kann.
    Grüße
    Karl-Heinz

    1. Hallo Karl-Heinz,
      Wir hatten unser Equipment auch immer bei uns, auch außerhalb des Rücksacks, denn wir wollten es ja auch benutzen. Kapstadt ist tagsüber sehr sicher, du brauchst dir also keine Sorgen machen, solange du dich nicht in Gegenden aufhälst in denen du dich auch in Deutschland nicht aufhalten würdest. Garden Route und Karoo sind auch sicher. Ich denke wenn man mit gesundem Menschenverstand durch Südafrika läuft, seine Sachen immer im Blick hat und vielleicht nicht mit einer riesen Fototasche rumläuft wo „Canon EOS 5D II“ draufsteht, dann wirst du keine Probleme bekommen.

      Wir wünschen euch ganz viel Spaß in Südafrika.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.