Gunnar am Muizenberger Bahnhof

In der Nacht hatte es bereits geregnet, und der Morgen sah auch nicht besser aus. Tief hängende Regenwolken über Simon’s Town. Die Wetter App zeigte für den ganzen Tag vereinzelte Schauer an. Unseren eigentliche Ausflug an das Kap of good Hope und Cape Point verschieben wir kurzerhand auf morgen, denn wir haben hier in Simon’s Town ja zwei Nächte gebucht.

Tag 5, 27.01.2017

Unser Guesthouse war übrigens die Wucht, nicht nur die Zimmer, sondern auch das Frühstück, welches wir quasi auf der Dachterrasse unserer Gastgeber einnahmen, war echt klasse. Tolles Haus, toller Ausblick und sehr nette Leute. Einzig das Wetter hätte besser sein können. Aber die Kapregion braucht den Regen, denn hier herrscht derzeit eine richtige Wasserkrise und jeder wird zum Sparen angehalten.

Fish Hoek, Kalk Bay, St. James und Muizenberg

Statt zum Kap zu fahren, unternahmen wir eine kleine Rundtour die uns erst einmal auf der M4 nach Süden führte und dann auf der M65 wieder Richtung Nord/Westen und auf der M66 oberhalb zurück nach Simon’s Town. Die Straße, die sich am Ende über Serpentinen in die Stadt schlängelt, bietet einen tollen Blick auf Simon’s Town.

Hier war unser Ausflug aber noch nicht zu Ende, denn die kleine Rundtour dauert nur knapp eine Stunde. Vielmehr ging es jetzt auf der M4 weiter durch die Orte Fish Hoek, Kalk Bay und St. James nach Muizenberg. Letzterer ist bekannt für seine bunten Umkleidehäuschen, dem Surfstrand und den vielen Haien (insbesondere den Weißen). Die Surfer werden über vier unterschiedliche Fahnen über Haisichtungen informiert.

Statt uns mit Haien anzulegen, fuhren wir aber nach Kalk Bay zurück, parkten unser Auto und schlenderten etwas durch die Läden. Im Restaurant Lekker gab es lecker Café und Karottenkuchen, bevor es zurück nach Simon’s Town ging. Das Wetter wurde übrigens im Verlauf des Tages etwas besser. Es regnete kaum noch und ab und an blinzelte die Sonne durch die Wolken.
Abends hatten wir Glück, das wir im Lighthouse Café noch einen Platz bekamen. Dieses können wir für einen kleinen Snack am Nachmittag genauso empfehlen, wie für das gemütliche Dinner am Abend. Danach schnell noch eine Flasche Wein gekauft und ab ins Guesthouse, den Abend langsam ausklingen lassen und zu hoffen, das wir morgen von der Sonne geweckt werden.

Adressen

Rocklands Seaside B&B
25 Rocklands Road
7975 Simon’s Town
Südafrika

Lighthouse Café
90 St Georges Street
7975 Simon’s Town
Südafrika

Lekker Kalk Bay
106 Main Rd
7990 Kalk Bay
Südafrika

2 Kommentare bei “Auch bei Regen schön – Simon’s Town und Umgebung”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.