Irgendwo im Nirgendwo

Spannende Fahrt von St. Lucia nach Addo

St. Lucia verließen wir im Regen, versuchten aber dennoch am Anleger der Ausflugsboote ein paar Flusspferde auszumachen. Vergebens und so machten wir uns nach einem Stopp im örtlichen Supermarkt, in dem wir Reiseproviant tankten, auf zur nächsten Etappe. Das für die nächsten beiden Tage schlechtes Wetter angesagt war, war für uns erstmal nebensächlich, denn wir…